Galerie Virtueller Rundgang Film Beschreibung

Die Djam-e Moschee von Ardestan

Diese Moschee ist ein Beispiel für sogenannte vier Iwan Moschee, deren wurzel in alter iranischen Kunst und Architektur zurück führt. Der ursprüngliche Kern dieser Mosche war ein altes Gebäude aus Lehm, von dem ein paar Säulen und Oberdecken nur noch übrig geblieben sind. Sie ist dem Muster der ursprünglichen Moscheen entworfen und soll an der Stelle eines Feuertempels gebaut worden sien. Dieses Gebäude wurde in der Epoche der Seldjuken von Materialien der älteren Moscheen in Form von vier Iwan gebaut und ist eine der ältesten dieser Art-1146-1149

Diese Moschee besteht aus verschiedenen Gebetshallen und einer höhen Kuppel aus Ziegel, an deren beiden Seiten mehrere Kleine Gebetshallen gebaut sind. Ihr Hof ist umgeben von vier Iwan, die auf zwei Etagen Errichtet sind.

 

برخی دیگر از تورهای موجود