Galerie Virtueller Rundgang Film Beschreibung

Mausoleum von Imam Mohammad-e Bagher (Mashahd-e Ardehal)

Dieses Dorf liegt 42 km westlich von Kashan. Hier befindet sich das Mausoleum Sultan Alis (Sohn von Imam Mohammad-e Baghers, fünfter Imam). Abgesehen von künsterischen Gesichtspunkten, ist es von religiöser Bedeutung. Das Mausoleum ist ein Bau aus der Seldjukenzeit und wurde im 17 und 19 Jh. durch ein Badehaus und eine Zisterne erweitert. Für religiöse Feiern fügte man drei Höfe im Süden, Westen und Osten hinzu. Ghali Shuyan (Teppiche waschen) wird jedes Jahr hier durchgeführt. An einem bestimmen Freitag (um den 9. Oktober) versammeln sich tausende Menschen in der Nähe der Quelle gegenüber dem Mausoleum. Dabei tragen sie einen Holzstock auf ihren Schultern und gehen betend zum Mausoleum. Dort erhalten sie einen Teppich und kehren an die Quelle zurück. Sie lassen den Teppich im Wasser einweichen und klopfen ihn mit ihren Stöcken. Später rollen sie den Teppich auf und geben ihn den Bediensteten im Mausoleum zurück. Der Teppich ist eine Erinnerung an die sterblichen Überreste des Heiligen, der hier ehedem gewaschen und begraben wurde.

 

 


برخی دیگر از تورهای موجود